Ableitung der Ortsbezeichnungen

Heiligenblut
Heiligenblut von zum heiligen Blut heißt nur die Kirche, die Gemeinde und das Postamt.
Die Ortschaft heißt Hof.

Apriach von am Abbruch 1520
Eichhorn von auf dem Ahorn 1399
Fleiß sl von in der Nähe, Nachbarschaft 1232
Glockner von klocken
Hadergasse Gassendorf von Hadern oder Fetzen, eher Spottname
Hof sl 1490
Pasterze sl von Pastir (?), Hirte
Pockhorn von bei den Bockhirten, eher ein Spottname 1490
Rojach sl von bei den Mitterndorfern 1490
Schachnern von bei denen bei den kleinen Wäldern
Untertauern von bei denen unter dem Tauern
Winkel von bei denen im Winkel
Zlapp Wasserfall

Großkirchheim
Großkircheim von Kirchengegend, auch hier gibt es keine Ortschaft, sondern nur das Schloß,
die Gemeinde und das Postamt. Die Ortschaft heißt Döllach.
Allas sl aus Zalz, Hinterraut
Döllach sl Unterdorf, bei denen im Tal 1310
Egg sl Bergvorsprung
Göritz sl Berglein, Bichl, bei denen am Berg 1140
Kirchheim sl Zirknitz, Kirchengegend, Kirchbach 1054
Krass sl von die Eiche
Mitten von in der Mitte 1490
Mitteldorf von in der Mitte
Dornach sl von Trnje , Dornicht
Putschall von Buscale 1490
Ranach sl von eben, bei denen auf der Ebene 1167
Sagritz sl Hinterbichl, hinterm Berg 1157
Winklsagritz sl der Winkel von Hinterbichel
Zirknitz sl Kirchengegend 1280

Mörtschach
Asten von kleine Stelle, kleiner Stall 1490
Lassach sl von bei den Rodern
Mörtschach sl Gegend des Moritz 1256
Pirkachberg Berg mit Birkenwald 1490
Rettenbach von am roten Bach
Stampfen weil dort eine Stampfe war
Stranach sl bei denen an der Seite

Winklern
Langang Gang einer Laue, kleiner ruhiger Fluß
Namlach sl bei den in der Grube 1300
Penzelberg Berg des kleinen Bernhard 991
Reintal Ort den man nur reuend verlässt 1252
Winklern sl bei den im Winkl 1076
Zwischenbergen von zwischen den Bergen

Rangersdorf
Lainach sl Zwetschkengegend, bei denen im Zwetschkengebiet
Lamnitz sl der Burchbach
Lobersberg sl Berg des Logoy 1380
Plappergassen weil dort viele Fludermühlen plappern
Rangersdorf sl Dorf des Ranek, Frühaufsteher 1292
Treßdorf Dorf des Treha oder Tresina 1267
Witschdorf Dorf des Witz 1254
Stall sl bei den großen oder vielen Stadeln 957
Weneberg von wenig, Kleinberg

Legende: sl, ist slawischen Ursprungs


HANDYSIGNATUR - Ab jetzt
im Gemeindeamt erhältlich