Gesunde Gemeinde

Im Rahmen des umfassenden Gesundheitsförderungsprozesses hat die Nationalparkgemeinde Großkirchheim im Juli 2010 den Beschluss über den Beitritt zur Initiative „Gesunde Gemeinde“ gefasst.

Die „Gesunde Gemeinde“ ist eine Initiative zur regionalen Gesundheitsförderung in Kärnten, an der sich mittlerweile 86 der 132 Gemeinden beteiligen. Ziel der Initiative ist es, optimale Rahmenbedingungen für die Erhaltung, Verbesserung und Förderung der Gesundheit in der Kärntner Bevölkerung zu schaffen.

Gesunde Gemeinde

Da viele Krankheiten ihre ursächlichen Wurzeln in der individuellen Lebenssituation und Lebensgestaltung haben, muss dort angesetzt werden, wo die Menschen leben. Im Rahmen der Initiative „Gesunde Gemeinde“ wird bereits seit Jahren erfolgreich Gesundheitsförderung auf Gemeindeebene betrieben, mit dem Ziel einer bedarfsgerechten und an den Zielgruppen orientierten Gesundheitsarbeit mit konsequenter Berücksichtigung regionaler Besonderheiten und festgestellter Versorgungslücke.

GESUNDHEITSTAG IN GROßKIRCHHEIM
Die Auftaktveranstaltung der Gesunden Gemeinde „Gesundheitstag in Großkirchheim“ fand am 15. Oktober 2010 in der Volksschule Großkirchheim statt.
Programm:
Unsere Kindergarten- und Volksschulkinder mit Chor und Workshops, Rückenschule, Bewegung & Gesunde Jause ...
Land Kärnten – kostenloser Blutcheck
ASKÖ – mobiler Fitcheck; Muskel-, Kraftmessungen
Neuroth – kostenloser Hörtest
Gesundheitsmarkt mit Produkten aus der Region uvm.

Die Besucher konnten sich rund um das Thema Gesundheit und gesunde Lebensweise informieren. Darüber hinaus bestanden verschiedene Angebote, wie zum Beispiel ein mobiler Fitcheck, ein Hörtest oder ein Blutcheck an dem die Besucher teilnehmen konnten. Beim Gesundheitstag durfte eine abwechslungsreiche und vielseitige Jause natürlich nicht fehlen. Die Volksschul- und Kindergartenkinder sowie die Besucher ließen sich die selbst gemachten Köstlichkeiten schmecken.

SEMINARE
Wir laden Sie herzlich zum Besuch der Seminare - Jahresprogramm Bildungsnetzwerk in Kärnten. Details zu den Inhalten entnehmen Sie bitte der Seite http://weiterbildungsdatenbank.fgoe.org . Auf dieser Seite können Sie sich auch zu den jeweiligen Seminaren anmelden! Für Fragen wenden Sie sich bitte an: jasmin.sadeghian@ktn.gv.at oder tanja.weber@ktn.gv.at
Tel. 050 536 / 57035

 


HANDYSIGNATUR - Ab jetzt
im Gemeindeamt erhältlich