Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Formulare


Gefördert wird die Neuerrichtung und Erweiterung von Photovoltaikanlagen und die damit verbundene Neuerrichtung von Stromspeichern

Je nach Größe der Anlage beträgt der Fördersatz max. 285 Euro/kWp, für Speicher 200 Euro/kWh (bis max. 50 kWh förderfähig). Der erste „Fördercall“ (Förderzeitraum) läuft bis 19.5.2022, der nächste ab 21.06.2022. Für innovative PV-Anlagen gibt es einen Zuschlag von bis zu 30 % auf die Fördersätze, dazu zählen z.B. Gebäudeintegrierte PV-Anlagen. Zusätzlich zum Investitionszuschuss gem. § 56 EAG kann auch die Landesförderung (Impulsgrogramm) für PV-Anlagen und Stromspeicher beantragt werden.

Weitere Informationen zur Antragstellung:


Seite /
Seite /
Seite /

Seite /
Seite /

Seite /
Seite /